Nach den pandemiebedingten Ausfällen 2020 und 2021 befinden wir uns in den Planungen für die kommenden Jahre.

Wir überarbeiten auch die Inhalte.